Judoturnier

Erfolg auf ganzer Linie beim Judoturnier

Die Judokas des SV Polizei Bergedorf/Lohbrügge nahmen in alter Tradition am Pinneberger Bärenturnier teil. Alle Judokas kämpften überragend und so ist auch die gute Ausbeute an Platzierungen nicht überraschend. In der männlichen U12 erreichten Konrad Koch und Iznauer Idrissov einen 5ten Platz und schlitterten Haarscharf an einer Medaille vorbei. Louis Graf und David Wagner erreichten eine Bronzemedaille. Und auch Elias Sabelfeld der leider keine Platzierung erreichte wuchs weit über seine Grenzen hinaus und legte super Kämpfe hin.

Arian Wagner erkämpfte sich eine herausragende Goldmedaille und war der Star des Tages.

In der U18 kämpften Erik Borchart und Michael Osmanov, schieden jedoch leider beide verletzungsbedingt vorzeitig aus. Zu guter Letzt erreichte der Trainer Francesco Puttlitz selber in der Altersklasse der Männer einen dritten Platz. Rundum ein Ergebnis auf das man stolz sein kann und ein durchschlagender Erfolg, der beweist wie stark unsere Judokas trainieren.

 

Ausfahrt 2018

Überraschungsfahrt in den Magic Park

Am 16.09.2018 fand wieder die jährliche Jahresausfahrt der SV Polizei Bergedorf/Lohbrügge statt. Wie in jedem Jahr hatten sich die Organisatoren wieder sehr viel Mühe gegeben, um den Kleinen und Großen Teilnehmern einen unterhaltsamen und spannenden Tag zu gestalten. Beim Treffen waren alle ganz gespannt, wohin die Fahrt in diesem Jahr wohl führen würde. Wie in den Jahren zuvor war jedoch nichts aus den Betreuern heraus zu bekommen, so dass die 69 Kinder recht lange auf die Folter gespannt wurden, bis endlich das Ziel bekannt wurde, der Magic Park.

Hier angekommen wurden zunächst die Gruppen eingeteilt und danach die verschiedenen Fahrgeschäfte unsicher gemacht. Dabei verging die Zeit wie im Flug und für einige Kinder auch viel zu schnell, es half aber nichts, die Heimreise musste pünktlich angetreten werden. Im Bus tauschten einige Ihre Erlebnisse aus, andere waren dafür viel zu müde, denn der Tag war schön, hat aber auch Kraft gekostet. Als die Kinder dann wieder den Eltern übergeben wurden, waren alle froh, die Kinder, weil sie einen tollen Tag erlebt hatten und viel erzählen konnten, die Eltern, weil Ihre Sprösslinge wieder gesund angekommen waren und die Betreuer, weil alles geklappt hatte und es keine größeren Probleme gab.

Rundum war es ein sehr gelungener Tag und alle hatten viel Spaß.

 

Unterkategorien

Ballspiele
Beitragsanzahl:
2
Freizeitsport
Beitragsanzahl:
5
Kampfsport
Beitragsanzahl:
18
Kinderturnen
Beitragsanzahl:
3
Leistungsturnen
Beitragsanzahl:
8
für alle Abteilungen
Beitragsanzahl:
12