2 deutsche Vizemeister der SVP Bergedorf

Zwei deutsche Vizemeister der SV Polizei Hamburg Bergedorf

 

In der Abteilung Kickboxen der Jugendlichen fuhren die Trainer Pascal und Melanie Heinrich mit vier Jugendlichen Kickboxern ins wunderschöne Bad Neustadt an der Saale.

Dort fanden die Deutschen Meisterschaften im Kickboxen statt.

Andreas Taller musste sich durch eine Gruppe von 6 Kämpfern kämpfen und verlor im Halbfinale leider durch mangelnde Kondition.

Er erreichte den 3. Platz

Andrej Palecha kämpfte das zweite Mal überhaupt im Vollkontakt.

Er wagte sich bei einem großen Turnier gegen harte Gegner, die schon auf Weltmeisterschaften kämpften.

Er gewann den ersten Kampf im Halbfinale, bei einer Gewichtsklasse -63,5 Kg und musste im Finale gegen einen erfahrenen Nationalkämpfer und Europameister antreten.

Dort verlor er leider in der dritten Runde durch einen KO.

Er ist "Deutscher Vizemeister 2017"

Auf Grund seiner tollen Leistung bekam er vom Bundestrainer eine Einladung zum Bundeskaderlehrgang und hat somit die Chance sich für die WM 2018 zu qualifizieren.

Michelle Holzheuer kämpfte im Halbfinale und verlor dort knapp gegen eine starke Gegnerin.

Sie musste sich mit der Bronzemedaille zufrieden geben.

Sunniva Hinnenberg hatte leider in ihrer eigentlichen Gewichtsklasse keine Gegnerin.

Somit wagte sie sich bei den Damen - 70Kg.

Den ersten Kampf gewann sie klar.

Bei dem zweiten Kampf trat sie auf eine erfahrene Nationalkämpferin und Europameisterin und verlor leider den Kampf.

Auch sie ist eine verdiente " Deutsche Vizemeisterin 2017

Wir Trainer sind sehr stolz auf unsere Kämpfer und hoffen, dass sie weiter an ihren Schwächen arbeiten und noch besser trainieren, damit auch sie nächstes Jahr die eine oder andere Goldmedaille mit nach Hause nehmen können.

 

WAKO

+++ ERGEBNIS WAKO HAMBURG CHALLENGE +++

Gestern starteten 6 unserer Kickboxer auf der 2. WAKO Hamburg Challenge.
Unsere Newcomer Obaidullah, Norwin und Robert hatten ihren ersten Kampf, den sie super gemeistert haben und alle einen Platz auf dem Treppchen holten.
Obaidullah 3. Platz, Norwin 2. Platz und Robert 1. Platz !
Geile Leistung von unseren Newcomern und wir hoffen, dass wir euch auch in Zukunft auf Turnieren anfeuern können.

Unsere Fortgeschrittenen legten ebenfalls eine Super Leistung hin.
Andreas, Michelle und Andrej belegten alle einen Platz auf dem Treppchen!
Andreas 3. Platz, Michelle 1. Platz und Andrej 1. Platz.
Hammer Leistung vom gesamten Team und wir bedanken uns auch bei allen, die zum anfeuern mitgekommen sind und uns die Daumen gedrückt haben!

Kickboxen: Hamburg-Elbe-Open 2015

Sportvereinigung der Polizei Hamburg erfolgreich auf den Hamburg-Elbe-Open 2015

Am vergangenen Samstag, den 25.04.2015, fanden in Harburg die ersten „Hamburg-Elbe-Open“ statt, bei denen insgesamt 220 Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellten.
Auch die Kickboxer von der SV Polizei Hamburg traten mit 15 Startern an, von denen einige an diesem Tag ihr Wettkampfdebut gaben. Alle hatten sich im Training intensiv auf das Turnier vorbereitet und freuten sich auf den Wettkampf. Eines der Highlights in der Halle war der Hochring, in dem neben Vollkontakt- auch einige Leichtkontaktkämpfe stattfanden.
Das Turnier war super organisiert und alles lief nach Plan. Vielen Dank dafür an die WAKO-Hamburg und auch den Ausrichter SV Grün-Weiß Harburg!

Mit den Sportlern waren natürlich auch viele Eltern, Freunde und Interessierte nach Harburg gekommen, um ihre Kämpfer zu sehen und anzufeuern. Vielen Dank für die tolle Unterstützung und die super Atmosphäre, ohne die alles nur halb so viel Spaß gemacht hätte! Co-Trainerin Sandra Wahl und Ingrid Wilzer unterstützten die Veranstalter am Samstag als Kampfrichterinnen.

Die Trainer Marco Wahl sowie Melanie und Pascal Heinrich, die Ihren Kämpfern die ganze Zeit an den Kampfflächen und am Ring zur Seite standen, sind mit den Ergebnissen der Newcomer und Fortgeschrittenen sehr zufrieden. Vor allem aber hatten alle viel Spaß und freuen sich schon darauf, Ihre Handschuhe bei den Hamburger Meisterschaften am 30. Mai wieder anzuziehen.

Insgesamt erzielte die SV Polizei folgende Platzierungen:

1. Platz:
Michelle Holzheuer - PF Jugend B -37kg
Frederic Kiesewetter - PF Jugend B -47kg
Damian Tutic - PF Jugend B +47kg
Andreas Taller - LK Jugend A -42kg
Finn Rompe - LK Junioren -69kg
Sunniva Hinnenberg - LK Jugend A -65KG

2. Platz:
Andreas Taller - PF Jugend A -42 kg
Andrej Palecha - PF Jugend A -57kg
Andrej Palecha - LK Jugend A -57kg
Steven Heinrich- LK Junioren -69kg
Jerusha Arndt - LK Damen -65kg
Daniel Bissing - LK Jugend A -74kg

3. Platz:
Martin Dudzinski - PF Jugend B +47kg
Maike Gimpe - LK Damen +70kg
Christian Bartels - LK Herren +94 kg

Ein riesen Lob an alle Teilnehmer - macht weiter so!

(Artikel von Pascal Heinrich und Marco Wahl)

Weltcup

SV-Polizei auf einem Weltcup in Österreich

"Austrian Classics"



Einer der größten Turniere im Kickboxen weltweit die "Austrian Classics".

Ca. 2000 Kämpfer waren in der Olympiahalle in Innsbruck und davon waren 3 Kämpfer von der SV-Polizei Bergedorf/ Lohbrügge.

Wieder gingen Andreas Taller, Andrej Palecha und Sunniva Hinnenberg an den Start und sicherten sich Plätze auf dem Treppchen.


Sunniva Hinnenberg (Leichtkontakt Junioren ab 65 Kg) zog nach einem Kampf gegen eine Engländerin in das Halbfinale ein und unterlag dort leider einer starken Gegnerin aus Tschechien.


Andrej Palecha (Leichtkontakt Junioren bis 63 Kg) kämpfte sich trotz einer Verletzung am Rücken bis ins Halbfinale durch.

Er gewann gegen einen starken Gegner aus Spanien, musste dann aber aufgrund seiner Verletzung gegen einen Gegner aus Österreich das Turnier aufgeben.


Beide erreichten einen guten 3. Platz


 Andreas Taller (Leichtkontakt Jugend bis 52 Kg) ist leider im Viertelfinale gegen einen Gegner aus der Ukraine ausgeschieden.



 

2 Hamburger Meisterinnen im Kickboxen

 

2 Hamburger Meisterinnen im Kickboxen

bei der SV-Polizei in Bergedorf

 

Am vergangenen Wochenende starteten 200 Kickboxer um den Titel

Hamburger Meister“.

Die SV-Polizei war mit 9 Startern dabei, die acht Podiumsplätze erreichten, davon sogar zwei Hamburger Meister.

 

Hier die Einzelwertungen:

 

Sunniva Hinnenberg 1. Platz ( Hamburger Meisterin) LK + 65 Kg

Michelle Holzheuer 1. Platz ( Hamburger Meisterin) LK- 42 Kg

Dimitra Karagianni 2. Platz (Hamburger Vizemeisterin) LK – 42 Kg

Jerusha Arndt 2. Platz ( Hamburger Vizemeisterin) LK – 60 Kg

Justin Ihle 2. Platz ( Hamburger Vizemeister) LK – 69 Kg

Dimitra Karagianni 3. Platz PF – 47 Kg

Michelle Holzheuer 3. Platz PF - 42 Kg

Andreas Taller 3. Platz PF - 47 Kg

 

 

Die Kämpfer haben sich somit alle für die Deutsche Meisterschaft am 11.06.16 in Bad Neustadt qualifiziert.

 

Die Trainer Pascal und Melanie Heinrich sind sehr stolz und freuen uns schon auf die „Deutsche Meisterschaft“.