Andre Palecha erkämpft sich Platz zwei

 

 

Andre Palecha erkämpft sich Platz zwei

Die Manus Trophy, der sogenannte Hessencup, war das erste Turnier der Kickboxer der SV Polizei Bergedorf / Lohbrügge nach längerer Pause.Bei diesem sehr großen und anspruchsvollen Wettbewerb mit über 600 Startern konnte sich Andrej Palecha einen zweiten Platz erkämpfen. Andreas Taller verlor leider knapp gegen einen sehr starken Gegner, konnte aber mit einem guten dritten Platz nach Hause fahren. Michelle Holzheuer erreichte gegen starke Gegner einen guten fünften Platz.

Alle Teilnehmer und die Trainer freuen sich auf den weiteren Saisonverlauf und wollen auch weiter mit starken Leistungen glänzen.

 

Kickboxen

Unser erfolgreiches Trainerteam im Kickboxen hat die Prüfung zum

2. Meistergrad - 2. Dan - bestanden.

Melanie und Pascal  "Herzlichen Glückwunsch" .  Macht weiter so.

Erfolg bei den Hamburger Judomeisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden die Hamburger Judomeister-schaften in der Klasse U12 ausgetragen. Da diese Veranstaltung von vielen Vereinen besucht wurde, war auch die Zahl der startenden Kämpfer/Kämpferinnen entsprechend hoch. So waren in einigen Gewichtsklassen bis zu 35 Kinder am Start. Dementsprechend waren unsere Sportler auch neun Stunden in der Halle, was für alle sehr anstrengend war aber auch viel Spass gemacht hat. Da die Trainer den Leistungsstand ihrer Sportler gut eingeschätzt hatten, entsprach das erzielte Ergebnis ihren Erwartungen, denn von den sechs Startern wurden drei Medallien erkämpft. Mit diesem sehr guten Ergebnis waren die Trainer daher sehr zufrieden.

Hier die einzelnen Ergebnisse :

Martin Dubs -25 kg Hamburger Vizemeister mit dem 2. Platz,

Friedrich Faber +50kg Hamburger Vizemeister mit dem 2. Platz und

Neele Klaus +48 kg mit dem 3. Platz.

Der Vorstand gratuliert allen Kämpfern für die erreichten Ergebnisse, ihren tollen Einsatz und die gute Vereinsdarstellung!

Klaus Weber

Internationale Meisterschaft im Kickboxen

 

Internationale Meisterschaft in Bremen für die SV-Polizei im Kickboxen 07.05.16

 

Diesmal haben wir bei diesem Turnier überwiegend an die Newcomer gedacht.

Wir sind mit 8 Kämpfern gestartet, davon waren 5 Newcomer.

Das Ergebnis : 1x Platz 1, 7x Platz 2

Wir Trainer Melanie und Pascal Heinrich finden das als eine „hervorragende Leistung“

Michelle erzielte im Leichtkontakt den 1. Platz ganz klar.

Dimitra Karagianis, Lisa Reinholdt, und Kevin Waszkiewicz hatten ihren ersten Kampf überhaupt und haben mit toller Leistung den 2. Platz voll verdient.

Andreas Taller kämpfte sich bis ins Finale durch, doch in den letzten Sekunden gewann sein Gegner. Somit auch für ihn den 2.Platz

Andrej Palecha hatte einen sehr schweren Gegner mit schnellen Beinen und verlor leider den Finalkampf. Auch für ihn den 2.Platz

Bei Danil Zagribennyy hat leider im Finale die Kondition nicht ganz gereicht. 2.Platz

auch für ihn.

Sunniva Hinnenberg lieferte wieder hervorragende Leistung ab.

Ihre erste Gegnerin besiegte sie ganz locker.

Dann trat sie gegen Katharina Rosner, ihre inzwischen gute Freundin und dreifache deutsche Meisterin an.

Sie hatte einen schweren Kampf, weil die Gegnerin sehr viel Erfahrungen im Kampf hat, sodass sie sich leider im Finalkampf geschlagen geben musste.

Aber einen verdienten 2. Platz erreichte.

 

 

Kickboxen: Hamburg-Elbe-Open 2015

Sportvereinigung der Polizei Hamburg erfolgreich auf den Hamburg-Elbe-Open 2015

Am vergangenen Samstag, den 25.04.2015, fanden in Harburg die ersten „Hamburg-Elbe-Open“ statt, bei denen insgesamt 220 Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellten.
Auch die Kickboxer von der SV Polizei Hamburg traten mit 15 Startern an, von denen einige an diesem Tag ihr Wettkampfdebut gaben. Alle hatten sich im Training intensiv auf das Turnier vorbereitet und freuten sich auf den Wettkampf. Eines der Highlights in der Halle war der Hochring, in dem neben Vollkontakt- auch einige Leichtkontaktkämpfe stattfanden.
Das Turnier war super organisiert und alles lief nach Plan. Vielen Dank dafür an die WAKO-Hamburg und auch den Ausrichter SV Grün-Weiß Harburg!

Mit den Sportlern waren natürlich auch viele Eltern, Freunde und Interessierte nach Harburg gekommen, um ihre Kämpfer zu sehen und anzufeuern. Vielen Dank für die tolle Unterstützung und die super Atmosphäre, ohne die alles nur halb so viel Spaß gemacht hätte! Co-Trainerin Sandra Wahl und Ingrid Wilzer unterstützten die Veranstalter am Samstag als Kampfrichterinnen.

Die Trainer Marco Wahl sowie Melanie und Pascal Heinrich, die Ihren Kämpfern die ganze Zeit an den Kampfflächen und am Ring zur Seite standen, sind mit den Ergebnissen der Newcomer und Fortgeschrittenen sehr zufrieden. Vor allem aber hatten alle viel Spaß und freuen sich schon darauf, Ihre Handschuhe bei den Hamburger Meisterschaften am 30. Mai wieder anzuziehen.

Insgesamt erzielte die SV Polizei folgende Platzierungen:

1. Platz:
Michelle Holzheuer - PF Jugend B -37kg
Frederic Kiesewetter - PF Jugend B -47kg
Damian Tutic - PF Jugend B +47kg
Andreas Taller - LK Jugend A -42kg
Finn Rompe - LK Junioren -69kg
Sunniva Hinnenberg - LK Jugend A -65KG

2. Platz:
Andreas Taller - PF Jugend A -42 kg
Andrej Palecha - PF Jugend A -57kg
Andrej Palecha - LK Jugend A -57kg
Steven Heinrich- LK Junioren -69kg
Jerusha Arndt - LK Damen -65kg
Daniel Bissing - LK Jugend A -74kg

3. Platz:
Martin Dudzinski - PF Jugend B +47kg
Maike Gimpe - LK Damen +70kg
Christian Bartels - LK Herren +94 kg

Ein riesen Lob an alle Teilnehmer - macht weiter so!

(Artikel von Pascal Heinrich und Marco Wahl)

2 Hamburger Meisterinnen im Kickboxen

 

2 Hamburger Meisterinnen im Kickboxen

bei der SV-Polizei in Bergedorf

 

Am vergangenen Wochenende starteten 200 Kickboxer um den Titel

Hamburger Meister“.

Die SV-Polizei war mit 9 Startern dabei, die acht Podiumsplätze erreichten, davon sogar zwei Hamburger Meister.

 

Hier die Einzelwertungen:

 

Sunniva Hinnenberg 1. Platz ( Hamburger Meisterin) LK + 65 Kg

Michelle Holzheuer 1. Platz ( Hamburger Meisterin) LK- 42 Kg

Dimitra Karagianni 2. Platz (Hamburger Vizemeisterin) LK – 42 Kg

Jerusha Arndt 2. Platz ( Hamburger Vizemeisterin) LK – 60 Kg

Justin Ihle 2. Platz ( Hamburger Vizemeister) LK – 69 Kg

Dimitra Karagianni 3. Platz PF – 47 Kg

Michelle Holzheuer 3. Platz PF - 42 Kg

Andreas Taller 3. Platz PF - 47 Kg

 

 

Die Kämpfer haben sich somit alle für die Deutsche Meisterschaft am 11.06.16 in Bad Neustadt qualifiziert.

 

Die Trainer Pascal und Melanie Heinrich sind sehr stolz und freuen uns schon auf die „Deutsche Meisterschaft“.