Am vergangenen Wochenende wurden die Hamburger Judomeister-schaften in der Klasse U12 ausgetragen. Da diese Veranstaltung von vielen Vereinen besucht wurde, war auch die Zahl der startenden Kämpfer/Kämpferinnen entsprechend hoch. So waren in einigen Gewichtsklassen bis zu 35 Kinder am Start. Dementsprechend waren unsere Sportler auch neun Stunden in der Halle, was für alle sehr anstrengend war aber auch viel Spass gemacht hat. Da die Trainer den Leistungsstand ihrer Sportler gut eingeschätzt hatten, entsprach das erzielte Ergebnis ihren Erwartungen, denn von den sechs Startern wurden drei Medallien erkämpft. Mit diesem sehr guten Ergebnis waren die Trainer daher sehr zufrieden.

Hier die einzelnen Ergebnisse :

Martin Dubs -25 kg Hamburger Vizemeister mit dem 2. Platz,

Friedrich Faber +50kg Hamburger Vizemeister mit dem 2. Platz und

Neele Klaus +48 kg mit dem 3. Platz.

Der Vorstand gratuliert allen Kämpfern für die erreichten Ergebnisse, ihren tollen Einsatz und die gute Vereinsdarstellung!

Klaus Weber